iPunkt! Training

für Vorschulkinder

Das iPunkt! Training vermittelt Vorschulkindern Freude am Lernen, Selbstvertrauen sowie Sicherheit im Umgang mit zukünftigen Anforderungen in den Bereichen Motorik (Schwerpunkt Fein- und Grafomotorik), Konzentration, Aufmerksamkeit und Organisation.

Auf spielerische Art und Weise werden schulische Vorläuferkompetenzen gefördert. Dadurch ermöglicht das Gruppentraining auch Kindern mit ergotherapeutischem Förderbedarf einen positiven Start in die Schule.

 

Das Gruppentraining umfasst 12 Einheiten a 90 Minuten und beinhaltet unter anderem:

  • Fein- und grafomotorische Bewegungsspiele
  • Üben der Stifthaltung und -führung
  • Organisation
  • Durchführung von Hausaufgaben
  • Konzentration / Aufmerksamkeit
  • Selbstvertrauen
  • Erlernen von Gruppenregeln

 

Die Kinder erhalten zur Vertiefung regelmäßige “Hausaufgaben”, die Eltern parallel schriftliche Hinweise und Informationen zu den Inhalten.

Der Kurs erfolgt nur durch eine zertifizierte iPunkt!-Trainerin! In unserer Praxis bieten Miriam Postelmann und Melanie Effertz-Schroers dieses tolle Programm an.

 

Kurs-Infos:

Anzahl Termine: 12
Frequenz: 1 x / Woche
Dauer: 90 Minuten
Teilnehmerzahl: Max. 6-8

 

Kosten: Ca. 200,- € (ca. 17,- € pro Termin) für Selbstzahler. Nach Absprache mit dem Arzt auch auf Rezept.

 

Termine und weitere Informationen zum Kurs auf AnfrageAnsprechpartnerin: Melanie Effertz-Schroers, Miriam Postelmann